ALENTEJO

MONTE DA RAVASQUEIRA – Ein besonderes Stück Alentejo

Das Weingut Monte da Ravasqueira liegt südöstlich von Lissabon und gehört seit mehreren Generationen der Familie José de Mello. Die Weinberge liegen auf einer sanft hügeligen Landschaft aus Lehmböden und Schiefer. Neben Wein werden auch andere landwirtschaftliche Produkte wie Kork, Olivenöl und Honig hergestellt.

Oenologe: Pedro Pereira Gonçalves

Fonte da Serrana Branco

Harmonischer Weißwein

 

Zitrusgelbe Farbe klar und hell. In der Nase harmonieren Grapefruit, Limone mit einem hauch Kamille der Arinto Trauben. Im Gaumen präsentiert er Finesse, Volumen und sehr viel Frische.

Empfehlung: zu Meeresfrüchten, Fisch oder solo

Rebsorten: Antão Vaz, Arinto

Trinktemperatur: 8 – 10°C

Awards: u.a.

Gold – Challenge International du Vin 2013

Gold – IWSC London 2013

 

PT050 | 0,75 l | 6 VE

Fonte da Serrana Tinto

Mittelkräftiger Rotwein

 

Dunkle rubinrote Farbe und Aromen nach reifen Früchten wie dunkler Kirsche und Brombeeren. Im Gaumen zeigt er eine ausgewogene Struktur mit weichen Tanninen und langem Abgang.

Empfehlung: zu Pasta und Fleischgerichten

Rebsorten: Aragonez,Trincadeira, Touriga Nacional

Trinktemperatur: 16 – 17°C

Awards: u.a.

Gold –Int. Wine Competition NewYork 2015

 

PT018 | 0,75 l | 6 VE

Comenda Grande Branco

Klarer, trockener Weißwein

 

Zitrusfarben verwöhnt er mit einem feinen und ausdauernden Aroma nach tropischen Früchten. Im Geschmack hat er Körper und Frische, die ihm die Rebsorte Arinto verleiht. Er endet lang und angenehm im Abgang.

Empfehlung: zu Meeresfrüchten, Fischgerichten sowie zu hellem Fleisch

Rebsorten: Antão Vaz, Arinto, Verdelho

Trinktemperatur: 10 – 12°C

Awards: u.a.

Gold – Mundus Vini 2012

 

PT021 | 0,75 l | 6 VE

Comenda Grande Unoaked

Junger Rotwein ohne Barriqueausbau

 

Mit hellem Granatrot und intensivem Aroma nach roten Früchten zeigt sich der Comenda Unoaked im Gaumen vollmundig, mit weichen Tanninnen. Im Abgang ist er angenehm fruchtig und lang. Im Sommer kann er auch leicht gekühlt genossen werden.

Empfehlung: zu Pizza, Pasta und Party

Rebsorten: Aragonez, Trincadeira, Alicante Bouschet

Trinktemperatur: 14–16°C bzw. 16–18°C

 

PT023 | 0,75 l | 6 VE

COMENDA GRANDE – Alentejo mit Leidenschaft

Das Landgut Comenda Grande dehnt sich über 750 ha aus und liegt bei Igrejinha, mitten im Alentejo. Insgesamt bewirtschaftet die Familie Noronha Lopes 42 ha Rebfläche seit 2001, davon sind 35 ha mit roten Trauben und 7 ha mit weißen Trauben bepflanzt. Die für das Gebiet relevanten Rebsorten spielen hier eine privilegierte Rolle, um die für den Alentejo typischen Weine herzustellen.

Oenologe: Francisco Pimenta

Comenda Grande Tinto

Vollmundiger Rotwein

 

Mit dunkler Granatfarbe und feinem Aroma nach roten Früchten und Vanille zeigt sich der Comenda Tinto sehr ausgewogen. Die feine Barriquenote ergänzt die Frucht ohne sich durchzusetzen. Vollmundig, mit samtigen Tanninen und langem Abgang ist er angenehm fruchtig und lang.

Empfehlung: zu Fleischgerichten und Hartkäse, oder einfach Solo

Rebsorten: Aragonez, Trincadeira, Alicante Bouschet

Ausbau: 12 Monate in neuen französischen Allier-Eichenfässern

Trinktemperatur: 16 – 18°C

Awards: u.a.

Gold – AWC Vienna 2014

Commended – Decanter Awards 2013

 

PT024 | 0,75 l | 6 VE

Comenda Grande Reserva

Klassiker-Rotwein mit Niveau

 

Der Comenda Grande Reserva wird nur in besonderen Jahren aus außergewöhnlich guten Trauben produziert. Mit einer intensiven Granatfarbe zeigt er ein feines und komplexes Aroma mit Nuancen von Dörrfrüchten ergänzt durch Vanille- und Gewürznoten aus dem Barriqueausbau. Im Geschmack ist er vollmundig mit großer Struktur und samtigen Tanninen. Im Abgang ist er lang und ausdauernd, komplex und ausgewogen.

Empfehlung: zu delikaten Fleischgerichten oder einfach Solo.

Rebsorten: Trincadeira, Alicante Bouschet

Ausbau: 24 Monate in französischen Allier-Fässern

Trinktemperatur: 16 – 18°C

Awards: u.a.

Gold – AWC Vienna 2012

 

PT028 | 0,75 l | 6 VE

Condado das Vinhas Branco

Klarer, trockener Weißwein

 

Helle strohgelbe Farbe. Frisches Aroma

nach tropischen und weißen Früchten.

Im Geschmack ist er fruchtig, säurearm

und cremig.

Empfehlung: zu Geflügel oder solo

Rebsorten: Antão Vaz, Arinto, Verdelho

Trinktemperatur: 8–10°C

 

PT030 | 0,75 l | 6 VE

Condado das Vinhas Tinto

Mittelkräftiger Rotwein

 

Rubinrote Farbe und Aroma nach Waldfrüch-
ten. Samtig und rund zeigt er eine leichte Holznote im Abgang.

Empfehlung: zu Schinken und kalten Tapas

Rebsorten: Aragonez, Trincadeira

Trinktemperatur: 16–18°C

 

PT034 | 0,75 l | 6 VE

HERDADE GRANDE – Der Charme des Südens

Das Weingut Herdade Grande liegt bei Vidigueira im südlichen Teil des Alentejo. Auf einer Fläche von 350 ha werden Wein und Oliven angebaut. Das Gut befindet sich seit 1997 unter der Leitung von António Lança der hier geboren ist. Obwohl sehr südlich gelegen, war die Region immer sehr für ihre Weißweine bekannt aber auch Rotweine haben inzwischen einen besonderen Stellenwert.

Oenologe: Luís Duarte

Monte das Talhas Tinto

Unkomplizierter trockener Rotwein

 

Helle rubinroter Farbe und betörendes Aroma nach roten Früchten, leicht würzig.

Ideal für den Genuss jeden Tag.

Empfehlung: zu Pasta und Käse

Rebsorten: Aragonez, Trinca-deira, Alfrocheiro

Trinktemperatur: 16–18°C

 

PT033 | 0,75 l | 6 VE

Herdade Grande Branco

Trockener Weißwein

 

Strohgelbe Farbe und feines Aroma nach tropischen Früchten und Kräutern.

Im Geschmack ist er fruchtig, vollmundig und cremig.

Empfehlung: zu Käsefondue

Rebsorten: Antão Vaz, Arinto, Roupeiro

Trinktemperatur: 10–12°C

 

PT031 | 0,75 l | 6 VE

Herdade Grande Tinto

Mittelkräftiger Rotwein

 

Intensive rubinrote Farbe und Aroma nach dunklen Kirschen mit einem Hauch Vanille. Mittelkräftigen Tannine und im Abgang rund und lang.

Empfehlung: zu Wild und Käse

Rebsorten: Aragonez, Alicante Bouschet, Touriga Nacional

Ausbau: 6 Monate in französischen Eichenfässern

Trinktemperatur: 16–18°C

Awards: u.a.

88 Punkte – Wine Enthusiast 2010

 

PT035 | 0,75 l | 6 VE

Herdade Grande Reserva

Kräftiger Rotwein

 

Dunkle Granatfarbe und komplexes Aroma mit einer dezenten Barriquenote. Im Gaumen ist er rund und samtig aber gleichzeitig frisch mit Lagerungs- potenzial.

Empfehlung: Einfach solo

Rebsorten: Aragonez, Trinca-deira, Touriga Nacional, Alicante Bouschet

Ausbau: 12 Monate in franzö-sischen und amerikanischen Eichenfässern

Trinktemperatur: 16–18°C

Awards: u.a.

Gold – AWC Vienna 2010

 

PT036 | 0,75 l | 6 VE

Mariana Branco

Frischer und fruchtiger Weißwein

 

Säurearmer Weißwein mit vollem, rundem Geschmack nach Zitrusfrüchten und Mandeln. Ausgezeichneter Genuss, frisch und fruchtig.

Empfehlung: zu Geflügel, Pasta oder Fisch Rebsorten: Antão Vaz, Arinto, Alvarinho

Trinktemperatur: 8 – 10°C

Awards: u.a

90 Punkte – Wine Enthusiast Buying Guide 2014

 

PT046 | 0,75 l | 6 VE

Mariana Tinto

Vollmundiger Rotwein

 

Tiefrote Farbe, milder und ausgewogen fruchtiger Geschmack. Komplexe Struktur aber wenig Tannine geben ihm einen fruchtigen und vollen Geschmack.

Empfehlung: zu Fleischgerichten oder solo Rebsorten: Aragonez,Touriga Nacional, Syrah, Alicante Bouschet, Trincadeira

Ausbau: 3 Monate in französischen Barriques

Trinktemperatur: 16–18°C

Awards: u.a

89 Punkte – Wine & Spirits Magazine 2014

91 Punkte – Wine Enthusiast Buying Guide 2014

 

PT047 | 0,75 l | 6 VE

HERDADE DO ROCIM – Avantgarde des Alentejo

Das Weingut Herdade do Rocim liegt in der Region Baixo Alentejo und erstreckt sich auf 120ha. Davon werden 70ha Wein und 10ha Oliven angebaut. Das Gut befindet sich seit 2000 im Besitz der Kellerei Movicortes und erlebt seitdem einen beeindruckenden Aufstieg.

Oenologin: Catarina Vieira

Mariana Rosé

Trockener Roséwein

 

Trockener Rosé mit schöner frische und Aroma nach Beeren und Pfirsich. Langer Abgang und leckerer Nachhall.

Empfehlung: zu Salaten, Fisch oder Meeresfrüchten Rebsorten: Aragonez, Touriga Nacional

Trinktemperatur: 8 –10°C

 

PT080 | 0,75 l | 6 VE

Rocim Tinto

Ausgewogener Rotwein

 

Buquett von schwarzen Kirschen, Beeren und Kakao. Gut eingebundene Tannine, langer und würziger Abgang.

Empfehlung: zu Wild und rotem Fleisch Rebsorten: Aragonez,Touriga Nacional, Syrah, Alicante Bouschet

Ausbau: 6 Monate in französischer und amerikanischer Eiche

Trinktemperatur: 16–18°C

 

PT065 | 0,75 l | 6 VE

+49 (0) 64 32 - 80 04 85

65558 Gückingen